Allgemeine Geschäftsbedingungen2018-11-07T14:27:34+00:00

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Vertragspartner ist:
Mathilden Bäder Betriebs GmbH
Mathilden Straße 5
80336 München

Telefon: 0 89 / 55 45 73
Fax: 0 89 / 54 50 56 90
E-Mail: info@hamam.de

Geschäftsführer: Birol Arabaci

Registergericht München, HRB 132272
Ust.-ID: DE206361283

1. Allgemeines
Sämtlichen Bestellungen über unseren Online-Shop liegen unsere nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde. Widersprechende oder ergänzende Bedingungen des Bestellers sind für uns nur verbindlich, wenn wir deren Geltung ausdrücklich bestätigt haben.
2. Angebot, Vertragsschluss und Vertragstextspeicherung
Der Vertrag über Ihre Bestellung kommt erst mit der Annahme der Bestellung durch uns zustande. Bitte beachten Sie: Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung bewirkt noch keinen Vertragsabschluss. Die Annahme Ihrer Bestellung erklären wir Ihnen in einer separaten E-Mail oder konkludent durch Versand der Ware.
Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren, insbesondere Gutscheine, entnehmen Sie bitte den Produktbeschreibungen in unserem Onlineangebot.
Der Vertragstext (Ihre Bestellung) wird gespeichert. Sie können die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) jederzeit auf unserer Website www.hamam.de einsehen und auf Ihrem Rechner speichern. Die konkreten Bestelldaten werden Ihnen per Email zugesendet.
3. Gutscheine
Der Gutschein kann im HAMAM MATHILDEN, Mathildenstraße 5, 80336 München, eingelöst werden.
Der Gutschein und evtl. Restguthaben sind bis zum Ende des dritten Jahres nach dem Jahr des Gutscheinkaufs einlösbar.
Der Gutschein kann nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich.
Der Gutschein kann nur für HAMAM-Programme und nicht für den Kauf von weiteren Gutscheinen verwendet werden.
Gutschein-Guthaben wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.

Der Gutschein ist übertragbar. Wir sind berechtigt, mit befreiender Wirkung an den jeweiligen Inhaber des Gutscheins zu leisten. Dies gilt nicht, wenn wir Kenntnis oder grob fahrlässige Unkenntnis von der Nichtberechtigung, der Geschäftsunfähigkeit oder der fehlenden Vertretungsberechtigung des jeweiligen Gutscheininhabers haben.
4. Widerrufsrecht
Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
Mathilden Bäder Betriebs GmbH
Mathilden Straße 5
80336 München
Telefon: 0 89 / 55 45 73
Fax: 0 89 / 54 50 56 90
E-Mail: info@hamam.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Hier können Sie das Widerrufsformular als PDF downloaden: Widerrufsformular
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ende der Widerrufsbelehrung
5. Versandkosten

Die Lieferung erfolgt gegen die auf der Internetseite angegebenen Verpackungs- und Versandkosten, welche vorab auch eingesehen werden können.
6. Zahlungsarten
Die Zahlung erfolgt wahlweise über die auf der Website angegebenen Zahlungsarten.
Bei Zahlung per Lastschrift haben Sie ggf. jene Kosten zu tragen, die infolge einer Rückbuchung einer Zahlungstransaktion mangels Kontodeckung oder aufgrund von Ihnen falsch übermittelter Daten der Bankverbindung entstehen.
Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.
Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.
7. Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Wir versenden Ihre Bestellung innerhalb von zwei Werktagen.
8. Datenschutz
Informationen zum Datenschutz finden Sie unter der Rubrik „Datenschutz“ auf unserer Website www.hamam.de.
9. Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.
10. Rechtswahl und Kaufmännischer Gerichtsstand
Es gilt deutsches Recht.
Sofern der Besteller Kaufmann ist oder seinen Wohnsitz außerhalb Deutschlands hat, wird München als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.

11. Informationen zur Online-Streitbeilegung

Die Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung ist erreichbar unter der URL: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Wir sind jedoch weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Stand: 06.11.2018

———————————————————————————–
Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.
Brief
Mathilden Bäder Betriebs GmbH
Mathilden Straße 5
80336 München

Fax
0 89 / 54 50 56 90
E-Mail
info@hamam.de
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
Bestellt am (*)/erhalten am (*)
Name des/der Verbraucher(s)
Anschrift des/der Verbraucher(s)
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum
(*) Unzutreffendes streichen.

Bitte akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können. mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close